Über uns 

Das Unternehmen

Die Ausbildung zum Orthopädie-Schuhmacher begann für Stephan Lohmeier 1976 in Detmold. Nach dem Gesellenbrief wurde weiterhin in der Firma gearbeitet und Erfahrung gesammelt, sei es in der Fertigung der orthopädischen Schuhe, im Einlagenbau, den Umgang mit den Kunden und weitere Fortbildungen. 1987 besuchte er die Bundesfachschuhle für Orthopädie-Schuhtechnik in Hannover die mit Erfolg abgeschlossen wurde. Nun wurden die Weichen gestellt für die Gründung einer eigenen Firma. Im Oktober 1991 eröffnete er dann das Geschäft Orthopädie-Schuhtechnik Lohmeier in der Waldstraße in Bad Lippspringe. Schnell wurden die gegeben Räumlichkeiten zu klein und es mußte Expandiert werden.

So wurde das jetzige Geschäft in der Fußgängerzone in Bad Lippspringe angemietet, umgebaut und als Orthopädie-Schuhfachgeschäft 1996 eröffnet.

Seit dem veränderte sich das Geschäft immer wieder mit den geschäftlichen Gegebenheiten. Seit Januar 2014 wird das Geschäft in der Arminiusstraße 18-20 als reines Fachgeschäft für Orthopädie-Schuhtechnik geführt..

Kompetenz

Da es auch in unserem Beruf immer wieder Neuigkeiten, Verbesserungen und Modernisierung gibt, folgten auch zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen wie z.B. das Zertifikat des Bundesinnungsverbandes zur Versorgung des diabetischen Fußes, Lehrgang für Propriozeption in der Einlagenversorgung, Zertifikat für die orthop. zurichtung am konfektionierten Sicherheitsschuh der Fa. Solor und auch ein Zertifikat über den Speziallehrgang zur Anfertigung von Jurtin-Systemeinlagen (siehe auch Einlagen) usw.

Zeigen Sie dem Kunden Ihre Kernkompetenzen und was Sie als Schuhmacher vom Mitbewerb unterscheidet.

 

Mitarbeiter

Zeigen Sie dem Kunden, welche Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen tätig sind. Listen Sie diese mit einem Foto und ihren Qualifikationen und Aufgaben auf.